Oldenburg für Tagenbaren und alle, die Bremen lieben

Bremer Roland und Oldenburger Schloss
Dauer:
90 Minuten
Treffpunkt:
vor dem Schloss oder nach Vereinbarung
Teilnehmer:
max. 20 Personen
Kosten:
6 € pro Person, für Gruppen mind. 54 €, höchstens 78 €

Tagenbaren sind Bremerinnen und Bremer, deren Eltern schon in Bremen geboren und aufgewachsen sind.

Diese Stadtführung durch Oldenburg ist besonders für Tagenbaren und Wahl-Bremer gemacht. Neben allem, was Sie beim klassischen Stadtrundgang erfahren können, wird hier den Besonderheiten und der uralten Rivalität der beiden Städte auf den Grund gegangen. Denn unterschiedlicher können zwei Orte im norddeutschen Tiefland kaum sein: Hier der Sitz von Grafen und Herzögen, deren Nachkommen in allen europäischen Monarchien vertreten sind; dort die freie Hansestadt mit einem selbstbewussten Bürgertum. Während Bremen durch Handel und Schifffahrt wohlhabend wurde, lebte man hier von der Landwirtschaft und ließ sich den Deichbau teuer bezahlen: von Bremer Kaufleuten ...

Zurück